30-jähriger Eisenacher kommt in Haft

Eisenach  Fahrrad gestohlen, Drogen im Gepäck, Vollstreckungshaftbefehl

Ein 30-Jähriger konnte in Eisenach die im Haftbefehl geforderte Summe nicht aufbringen und kam daher in die JVA Tonna.

Ein 30-Jähriger konnte in Eisenach die im Haftbefehl geforderte Summe nicht aufbringen und kam daher in die JVA Tonna.

Foto: Dirk Bernkopf / TA

Eisenach. Ein mutmaßlich gestohlenes Fahrrad sowie kleine Mengen Betäubungsmittel haben Polizeibeamte in der Nacht zu Donnerstag bei einem 30 Jahre alten Mann in Eisenach festgestellt. Die Beamten kontrollierten den Radfahrer in der Wilhelm-Rinkens-Straße. Das Rad wurde sichergestellt. Darüber hinaus stand der Mann offenbar unter dem Einfluss von Drogen. Gegen ihn lag zudem ein Vollstreckungshaftbefehl vor. Da er die geforderte Summe nicht zahlen konnte, wurde er in die Justizvollzugsanstalt Tonna gebracht.