72-jährige Radfahrerin wird in Eisenach schwer verletzt

Eisenach.  Bei einem Unfall in Eisenach ist am Freitag eine Rentnerin schwer verletzt worden.

Symbolfoto.

Symbolfoto.

Foto: Thomas Nitsche / FUNKE Foto Services

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Eine 72-jährige Frau ist am Freitag bei einem Unfall schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Samstag mitteilt, fuhr die Frau gegen 14 Uhr mit ihrem Fahrrad auf der Mühlhäuser Straße in Richtung Stregda auf dem linken Radweg.

Ein 43-jähriger Autofahrer wollte vom Parkplatz des TTM-Marktes auf die Mühlhäuser Straße auffahren, achtete auf den von links kommenden Querverkehr und übersah beim Losfahren die Radfahrerin, die sich in diesem Moment vor dem Fahrzeug befand.

Die Radfahrerin kam zu Fall und wurde schwer verletzt. Am Fahrzeug entstand geringer Sachschaden.

Wasserfontäne über Weimars Weihnachtsmarkt

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.