Eisenach. Musikwissenschaftler und -experten mit Rang und Namen treffen sich in Eisenach bei einer Tagung im Jazzarchiv Eisenach.

Zwei Tage lang dreht sich im Lippmann+Rau-Musikarchiv Eisenach in der Alten Mälzerei alles um das Thema „Populäre Musik und ihre Geschichte – Sammeln, Forschen, Publizieren“. Die Archivtagung bringt ab Freitag profunde Kenner nach Eisenach.