Ballettchef Gast des Nikolaikollegs in Eisenach

Andris Plucis ist Gast des Eisenacher Nikolaikollegs.

Andris Plucis ist Gast des Eisenacher Nikolaikollegs.

Foto: Katja Schmidberger

Eisenach.  Das nächste Nikolaikolleg in Eisenach steht am 27. September an. Diesmal geht es um ein Eisenacher Kulturthema.

Der Künstlerische Leiter und Ballettdirektor Andris Plucis ist am 27. September ab 10 Uhr Gast des Nikolaikollegs in der Kapelle der Diakonissenhausstiftung in Eisenach. Er referiert zum Landestheater und dessen Zukunft. In ihrer langen Tradition prägt die Eisenacher Bühne die Kultur entscheidend mit. Mit vielfältigen Aufführungen ist sie für die Menschen über Stadtgrenzen hinweg Anziehungspunkt. Interessierte sind herzlich eingeladen.