Den Spielstand gibt es in Stockhausen jetzt auf LED

CDU-Landtagsabgeordneter Raymond Walk (links) mit Alexander Spee, Chef der SG Grün-Weiß Stockhausen.

CDU-Landtagsabgeordneter Raymond Walk (links) mit Alexander Spee, Chef der SG Grün-Weiß Stockhausen.

Foto: Peter Rossbach

Stockhausen.  Lottomittel machten die Anschaffung der Anzeigetafel möglich.

Die 2600 Euro aus Lottomitteln hat die SG Grün-Weiß Stockhausen gut finanziert, findet CDU-Landtagsabgeordneter Raymond Walk, der den Antrag des Clubs beförderte. Seit Jahren bemühen sich die Aktiven des Vereins um GW-Chef Alexander Spee, den Platz immer weiter auf Vordermann zu bringen und gerade für den Kinder- und Jugendsportbereich attraktiver zu machen. Nun gibt die neue LED-Anzeige den jeweiligen Spielstand an der Anzeigetafel bekannt. Mit den Lottomitteln konnte ein Teil der Kosten dafür beglichen werden. Bei den Stockhäusern steht der Kinder- und Jugendsport im Mittelpunkt. Rund 80 der 125 Mitglieder gehören in diese Altersgruppen.