Eisenach: Einschränkungen wegen mehrerer Veranstaltungen

Eisenach  In Eisenach wird es am kommenden Freitag (Weltkindertag) aufgrund mehrerer Veranstaltungen zu einigen Verkehrsbehinderungen kommen.

Der Markt in Eisenach während des Sommergewinns.

Der Markt in Eisenach während des Sommergewinns.

Foto: Michael Reichel/dpa

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Wie die Wartburgstadt am Dienstag in einer Pressemitteilung berichtet, finden am 20. September in Eisenach das 100-jährige Bestehen der Volkshochschule gefeiert. Außerdem ist Weltkindertag, dieses Jahr zum ersten Mal als arbeitsfreier Tag. Schließlich wird noch das „Achava“-Straßenfest gefeiert.

Laut Mitteilung der Stadt wird an jenem Freitag, den 20. September ein Teil der Lutherstraße, der Lutherplatz und die Schmelzerstraße zwischen 11 - 18 Uhr vollständig für den Fahrzeugverkehr gesperrt sein.

An der Westseite des Marktes kann an diesem Tag zwischen 12 - 18 Uhr nicht geparkt werden.

Zudem stehen am Lutherplatz die Parkplätze ab 19. September (7 Uhr) bis 23. September (17 Uhr) nicht zur Verfügung.

Darüber hinaus wird die Einbahnstraßenregelung der Goldschmiedenstraße umgekehrt, sodass diese während der Sperrzeit aus Richtung Markt befahren werden kann.

Dadurch fahren an diesem Tag auch die Stadtbuslinien 1 und 25 ganztägig nicht über den Markt, sondern vom Karlsplatz (Ersatzhaltestelle am Ärztedenkmal) über die Sophienstraße.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren
Im Moment können keine Kommentare gesichtet werden. Da wir für Leserkommentare in unserem Internetauftritt juristisch verantwortlich sind und eine Moderation nur während unserer Dienstzeiten gewährleisten können, ist die Kommentarfunktion wochentags von 22:00 bis 08:00 Uhr und am Wochenende von 20:00 bis 10:00 Uhr ausgeschaltet.