Eisenach: Neue Arbeitsgruppe Modelleisenbahn für junge Leute

Modelleisenbahnen der Marke Märklin

Modelleisenbahnen der Marke Märklin

Foto: Andrea Fricke

Eisenach.  Treffpunkt im Kinder- und Jugendzentrum „Alte Posthalterei“ ist jeden Dienstag.

Im Kinder- und Jugendzentrum „Alte Posthalterei“ in Eisenach soll nach den Ferien eine neue Schülerarbeitsgemeinschaft starten: Modelleisenbahn. Unter Anleitung von Max Wagner erfahren die jungen Leute zwei Stunden an jedem Dienstagnachmittag Wissenswertes über Modelleisenbahnen und legen selbst Hand an.

Jeder Nachmittag gliedert sich in theoretische Informationen, praktische Übungen an kleinen Modulen beziehungsweise Arbeiten an der Anlage und Fahrbetrieb. Es werden Details, Landschaften, Gebäude und Zubehör gestaltet, Modelle aus Bausätzen zusammengebaut, Löten und der Aufbau einfacher elektronischer Schaltungen gelernt.

Anmeldung unter: Kinder- und Jugendzentrum „Alte Posthalterei“, Georgenstraße 52, Telefon: 03691 / 203025