Erster Corona-Fall in Eisenach

Eisenach.  Die Leiterin des Gesundheitsamtes, Helena Maier, erklärte Donnerstagnachmittag, dass es in der Wartburgregion die erste Erkrankung am Corona-Virus gibt.

Foto: Robert Michael / dpa

Es handelt sich um eine Frau aus Eisenach, die aus dem Urlaub in der Dominikanischen Republik zurückgekehrt ist und überprüft wurde. In ihrem Hotel gab es einen positiver Fall, den das dortige Gesundheitsamt an uns gemeldet hat.


Die Frau hatte nur leichte Symptome der Virenerkrankung gezeigt und wurde positiv getestet.

Aktuell ermittelt das Gesundheitsamt alle Kontaktpersonen der betroffenen Patientin, diese befindet sich in Quarantäne.

Anmerkung der Redaktion: Zunächst meldete das Landratsamt, dass die Frau aus einem Risikogebiet zurückgekehrt sei.

Landrat untersagt Veranstaltungen ab 100 Besuchern

Coronavirus in Thüringen: Hier finden Sie alle Informationen

Live-Blog Coronavirus: 18 Infizierte in Thüringen - Kreise und Städte verschärfen Veranstaltungsverbot

Fragen und Informationen: Alle Coronavirus-Hotlines in Thüringen im Überblick