Ferienplatz spendiert

Bad Salzungen  Bad SalzungenDie Landtagsabgeordnete Kati Engel (Die Linke) ermöglicht einem Kind aus Eisenach die Fahrt ins Ferienlager nach Balatonfenyves in Ungarn. Sie übernimmt die Kosten für Busfahrt, Unterkunft, Verpflegung und die ...

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Die Landtagsabgeordnete Kati Engel (Die Linke) ermöglicht einem Kind aus Eisenach die Fahrt ins Ferienlager nach Balatonfenyves in Ungarn. Sie übernimmt die Kosten für Busfahrt, Unterkunft, Verpflegung und die Ausflüge vor Ort. Das Ferienlager wird durch den Verein Ottokar, der Anfang 1990 als Elterninitiative „Für unsere Kinder“ gegründet wurde, organisiert.

Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 16 Jahren können hier unabhängig von nationaler Herkunft oder konfessioneller Bindung ihre Fähigkeiten entwickeln, entfalten und erproben. Doch nicht für jede Familie ist das Ferienlager bezahlbar. „Deshalb möchte ich Kindern, die es nicht so leicht haben, trotzdem schöne Ferienerlebnisse ermöglichen“, sagt Kati Engel.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.