Flucht nach Rempler auf einem Parkplatz in Ruhla

Ruhla  Gesucht wird der Fahrer eines Lkw mit roter Plane.

Symbolfoto

Symbolfoto

Foto: Dirk Bernkopf

Ein Lkw mit roter Plane hat Montagmittag auf einem Supermarktparkplatz an der Carl-Gareis-Straße in Ruhla beim Rangieren einen Peugeot touchiert. Wie die Polizei mitteilte, hat sich der Fahrer nicht um den Schaden gekümmert und ist weiter gefahren. Die Pkw-Besitzerin entdeckte gegen 13.45 Uhr, dass ihr Auto angefahren worden ist. Der Schaden wird mit etwa 1500 Euro angegeben. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich bei der Polizei Eisenach unter der Telefonnummer 03691/ 26 11 24 zu melden.