Friedliches Klima

Eisenach  Ökumenische Dekade in Eisenach

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Die Ökumenische FriedensDekade steht in diesem Jahr unter dem Motto „Friedensklima“ und findet vom 10. bis 20. November statt. Auch die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Eisenach beteiligt sich, wie sie informierte.

Friedensgebete finden jeweils Montag (11.11. und 18.11.), 17 Uhr, in der Annenkirche statt. Am Samstag, 16.11., um 19.30 Uhr wird eingeladen in die Annenkirche zum Benefizkonzert „Hoffnungszeichen“ mit dem Liedermacherduo Stephan Brinkel & Michael Hänsch sowie als Gast Diotima Grüneberg (Violine).

Am Sonntag, 17.11., 10 Uhr, findet in der Georgenkirche ein Bittgottesdienst für den Frieden statt. Dann lädt die Kirchengemeinde ein zur Mahnwache zum Volkstrauertag vor der Georgenkirche bis 16.30 Uhr.

Am Dienstag, 19.11., 19 Uhr, berichtet Heike Kammer vom Eine-Welt-Netzwerk Thüringen über Palmölanbau und Menschenrechte in Kolumbien. Der Vortrag mit Diskussion findet statt im Wartburg-Radio 96,5, Georgenstraße 43. (red)

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.