Großartiger Blick vom Kopf hinunter zur blauen Lagune

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Buchenau. Seit mittlerweile fünf Jahren ist der ehemalige Steinbruch im Mihlaer Ortsteil Buchenau stillgelegt und renaturiert. Das Areal im Naturschutzgebiet Klosterholz-Nordmannsteine ist ein Kleinod, das nach bewegten Jahrzehnten der wirtschaftlichen Nutzung mehr und mehr von der Natur zurück erobert wird. Der Ausblick vom Kammweg auf den Kalksteinklippen hinunter zur Lagune und der Werra-Fußgängerbrücke ist bemerkenswert, auch und vor allem in der vegetationsarmen Jahreszeit. Der Regen der vergangenen Tag hat die Lagune gut mit Wasser gefüllt.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren