Junge Helfer machen auf Straßenmusik-Tour in Eisenach Station

Seit vier Jahren begeben sich Musiker des Vereins „Mit offenen Armen“ auf Straßenmusik-Tour, um Geld für Integrationsprojekte an den jeweiligen Tour-Orten zu sammeln. Jetzt waren die ehrenamtlichen Helfer, die ...

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Seit vier Jahren begeben sich Musiker des Vereins „Mit offenen Armen“ auf Straßenmusik-Tour, um Geld für Integrationsprojekte an den jeweiligen Tour-Orten zu sammeln. Jetzt waren die ehrenamtlichen Helfer, die sich aus ganz Deutschland unter dem Dach des Vereins zur Hilfe für Flüchtlingsprojekte zusammenfinden, in Eisenach als diesjährigem Tournee-Abschluss. Auf dem Markt spielten sie mehrere Stunden. Das so erspielte Geld kommt Integrationsprojekten des Eisenacher Kunstvereins zugute.Foto: Peter Rossbach

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.