Leichter Anstieg der aktiven Infektionen

Wartburgkreis.  13 Menschen in Eisenach und im Wartburgkreis sind aktuell am Coronavirus erkrankt. Die Gesamtzahl der Infektionen steigt auf 136.

Abstriche für einen Coronatest werden genommen. Die Zahl der aktiven Infektionen in der Wartburgregion ist auf 13 gestiegen.

Abstriche für einen Coronatest werden genommen. Die Zahl der aktiven Infektionen in der Wartburgregion ist auf 13 gestiegen.

Foto: Peter Michaelis

Die Zahl der aktiven Infektionen mit dem Coronavirus hat sich von elf am Montag auf 13 am Dienstag erhöht. Das teilt das für die kreisfreie Stadt Eisenach und den Wartburgkreis zuständige Gesundheitsamt mit. Davon entfallen acht Infektionen auf den Wartburgkreis und fünf auf die Stadt Eisenach. Die acht Fälle im Wartburgkreis verteilen sich wie folgt: zwei in der Stadt Werra-Suhl-Tal, zwei in Gerstungen und je einer in der Verwaltungsgemeinschaft Hainich-Werratal, in Unterbreizbach, in der Krayenberggemeinde und in Vacha. Intensiv-medizinisch muss derzeit niemand betreut werden.

Voufs Fjosfdiovoh efs bluvfmmfo Jogflujpofo tjoe tfju Cfhjoo efs Qboefnjf jothftbnu 247 Nfotdifo bo Dpwje.2: fslsbolu- 212 jn Xbsucvshlsfjt voe 46 jo efs lsfjtgsfjfo Tubeu/

Zu den Kommentaren