Malen mit Musik in Schweina ausprobieren

Schweina.  Die örtliche Jugendkunstschule beteiligt sich am 17. Oktober am thüringenweiten Jugendkunstschultag.

Die Jugendkunstschule in Schweina. Das Bild ist ein Archiv-Bild.

Die Jugendkunstschule in Schweina. Das Bild ist ein Archiv-Bild.

Foto: Aline Burghardt

Thüringen widmet sich am 17. Oktober dem Jugendkunstschultag. Auch die dortige Jugendkunstschule (im Bild) lädt ein und öffnet am Nachmittag ihre Ateliers. Groß und Klein können sich in der Keramik-, Textil- und Buchwerkstatt und im Malatelier ausprobieren, sich umschauen und die Kursleiter kennenlernen.

In den Ateliers gibt es jeweils einstündige Mitmachangebote zu erleben. Im Treppenhaus ist eine kleine Werkschau zu bestaunen. Die Keramikwerkstatt ist von 13 bis 14 Uhr sowie 15 bis 16 Uhr. Malen mit Musik kann man von 14 bis 15 Uhr und 16 bis 17 Uhr, das Angebot „Rhythmus mit Stoff, Wolle und Knöpfen – die Textilwerkstatt“ findet 14 bis 15 Uhr und 16 bis 17 Uhr statt.

Zeiten für die Bücher-Werkstatt sind 13 bis 14 Uhr und 15 bis 16 Uhr. Aufgrund der Corona-Bestimmungen ist eine kurze telefonische Anmeldung nötig. Samstagvormittag findet in der Jugendkunstschule von 10 bis 12 Uhr auch auf dem Hof eine Pflanzentauschbörse statt.

Weitere Informationen unter Telefon: 036961/730508 oder per E-Mail: sekretariat@kunstschule-wak.de.Über diese Kontakte ist auch eine Anmeldung möglich.