Martinsfest am Sonntag

Eisenach  EisenachDas ökumenische Martinsfest in Eisenach beginnt am Sonntag, 10. November, 16.30 Uhr, in der Georgenkirche. Danach zieht der Laternenumzug vom Markt zum Karlsplatz. Dort kommen der ...

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Das ökumenische Martinsfest in Eisenach beginnt am Sonntag, 10. November, 16.30 Uhr, in der Georgenkirche. Danach zieht der Laternenumzug vom Markt zum Karlsplatz. Dort kommen der Heilige Martin und Martin Luther zu Wort. Dann geht es zum Martinsmarkt am Lutherplatz. (red)

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.