Möglichkeiten für PCR-Tests im Wartburgkreis

red
Labordiagnostisch prüfbare PCR-Tests werden in Bad Salzungen und Eisenach vorgenommen, wenn der Antigen-Schnelltest ein positives Ergebnis hervorgebracht hat.

Labordiagnostisch prüfbare PCR-Tests werden in Bad Salzungen und Eisenach vorgenommen, wenn der Antigen-Schnelltest ein positives Ergebnis hervorgebracht hat.

Foto: Peter Michaelis

Wartburgkreis.  PCR-Tests sind jetzt an mehreren Stellen in Eisenach möglich. Sie erfolgen nach einem positiven Schnelltest.

Das Gesundheitsamt bietet seit Montag PCR-Testungen für Bürger an, die einen positiven Schnell- oder Selbsttest vorliegen haben. Auch Kinder, die in der Schule oder in der Kindertagesstätte durch einen Schnelltest positiv auf Covid-19 getestet wurden, können in einem Container auf dem Parkplatz am Landratsamt Bad Salzungen (Schanzhohle) einen PCR-Test bekommen. Getestet wird dort Montag bis Freitag von 9 bis 10 Uhr.

Weiterhin stehen für PCR-Tests auch die Teststellen des DRK in Bad Salzungen in der Sporthalle an den Beeten, in Eisenach in der Alexanderstraße und in der gemeinsamen Teststelle von Wartburgkreis und Stadt Eisenach am Rondell des Busbahnhofes zur Verfügung. Auch die Johanniter im nördlichen Wartburgkreis bieten PCR-Testungen an ihren Teststellen an.

Alle Teststellen für PCR-Tests und Schnelltests unter www.wartburgkreis.de/leben-im-wartburgkreis/gesundheit/aktuelle-informationen-zum-corona-virus/testmoeglichkeiten-fuer-buergerinnen-und-buerger-des-wartburgkreises-und-der-stadt-eisenach