Mondschein, Burg und Blues

Eine laue Sommer-Nacht, das Ambiente der Wartburg und der großartige Sound von „R&B Caravan“. Es war alles gerichtet, um im Innenhof der Wartburg einen Abend im Mondschein zu genießen. Dies ...

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Eine laue Sommer-Nacht, das Ambiente der Wartburg und der großartige Sound von „R&B Caravan“. Es war alles gerichtet, um im Innenhof der Wartburg einen Abend im Mondschein zu genießen. Dies nutzten rund 450 Gäste zur „Blues-Nacht“. Viele hielt es angesichts der Musik der international besetzten Band nicht auf den Sitz-Kartons. Zur Mischung aus dem Swing der 1940er-Jahre, dem Rhythm & Blues der 1950er-Jahre und einer Prise Soul wollten viele Gäste des Konzerts unbedingt auch das Tanzbein schwingen.

Foto: Andreas Volkert

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.