Motorrad-Fahrer schwer verletzt

Gerstungen  Einen schweren Unfall meldet die Polizei aus dem Wartburgkreis.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Am Dienstagnachmittag fuhr ein 47-Jähriger mit seiner Suzuki auf der L1021 aus Richtung Gerstungen kommend in Richtung Neustädt. Dabei verlor der Fahrer in einer Rechtskurve die Kontrolle und kam nach links von der Fahrbahn ab. Er kollidierte folgend mit einem Baum und blieb anschließend am rechten Fahrbahnrand liegen.

Der 47-Jährige verletzte sich schwer und wurde ins Krankenhaus gebracht. Am Motorrad entstand Sachschaden in Höhe von 9000 Euro.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.