Nachtwächter dreht Runde

Eisenach  EisenachInteressierte Nachtschwärmer sind für Freitag, 12. Juli, um 21 Uhr an das Bachhaus in Eisenach eingeladen. Sobald die Glocke zur vollen Stunde geschlagen und der Nachtwächter seinen Vers gesungen hat, ...

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Interessierte Nachtschwärmer sind für Freitag, 12. Juli, um 21 Uhr an das Bachhaus in Eisenach eingeladen. Sobald die Glocke zur vollen Stunde geschlagen und der Nachtwächter seinen Vers gesungen hat, beginnt mit ihm eine Führung entlang der Stadtmauer, berichtet die Sommergewinnszunft. Es gehe am Glockenturm vorbei zum Alten Friedhof und zum Storchenturm bis zum Sommergewinnsdenkmal vor dem einstigen Georgentor.

Die Nachtwächterrunde ist kostenlos. Wer möchte, kann eine Spende für einen gemeinnützigen Zweck geben. Einen wichtigen Hinweis hat der Veranstalter noch: Bei Regen oder Sturm ist der Wächter nicht in Form.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.