Schwerer Unfall im Wartburgkreis: 35-Jährige kracht gegen Lkw

Eisenach  Eine 35-Jährige ist nach dem Zusammenstoß mit einem Lkw auf der B84 bei Eisenach schwer verletzt und musste per Hubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden.

Auf der B84 im Wartburgkreis ist am Morgen eine Frau bei einem Unfall lebensbedrohlich verletzt worden.

Auf der B84 im Wartburgkreis ist am Morgen eine Frau bei einem Unfall lebensbedrohlich verletzt worden.

Foto: News5

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich Montagmorgen auf der B84 zwischen Eisenach und Förtha ereignet. Eine 35-jährige Opel-Fahrerin ist aus bislang ungeklärter Ursache in einer Rechtskurve von der Fahrbahn abgekommen und mit einem entgegenkommenden Lkw zusammengestoßen. Die junge Frau wurde eingeklemmt und schwerst verletzt. Sie wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen.

Der Lkw-Fahrer wurde leicht verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Derzeit ist die B84 komplett gesperrt. Ein Verkehrsunfallgutachter wurde hinzugezogen.

Weitere Polizeinachrichten aus Thüringen:

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.