Sommergewinnszunft lädt zum Adventsmarkt

Eisenach.  Zum Tag der offenen Tür und Adventsmarkt lädt die Sommergewinnszunft ein.

Johann Sebastian Bach wird im kommenden Jahr im Mittelpunkt des Sommergewinnsfestes stehen. Die ersten Motivwagen entstehen im Zunfthaus. Zunftmeister Torsten Daut (rechts) bespricht mit Ralf Guske die Gestaltung des Wagens, der das Taufbecken Bachs in der Eisenacher Georgenkirche darstellen wird.

Johann Sebastian Bach wird im kommenden Jahr im Mittelpunkt des Sommergewinnsfestes stehen. Die ersten Motivwagen entstehen im Zunfthaus. Zunftmeister Torsten Daut (rechts) bespricht mit Ralf Guske die Gestaltung des Wagens, der das Taufbecken Bachs in der Eisenacher Georgenkirche darstellen wird.

Foto: Peter Rossbach

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Die Eisenacher Sommergewinnszunft lädt für Samstag, 7. Dezember, ab 14 Uhr wieder zum Adventsmarkt und Tag der offenen Tür im Zunfthaus in der Gargasse ein. Die Besucher können schon erste Blicke auf die im Bau befindlichen Motivwagen zum Umzug im kommenden Jahr werfen, sich an den Ständen selbst etwas basteln oder kaufen oder sich mit Stockbrot, Leckerem vom Grill, „Broandkäs“ und Fettfladen beköstigen lassen. Tante Frieda wird singen und Geschichten erzählen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren
Im Moment können keine Kommentare gesichtet werden. Da wir für Leserkommentare in unserem Internetauftritt juristisch verantwortlich sind und eine Moderation nur während unserer Dienstzeiten gewährleisten können, ist die Kommentarfunktion wochentags von 22:00 bis 08:00 Uhr und am Wochenende von 20:00 bis 10:00 Uhr ausgeschaltet.