Sturm weht Ziegel von Haus in Eisenach

Jensen Zlotowicz
Es wehte ordentlich: Kameraden der Eisenacher Feuerwehr überprüfen die Eindeckung eines Daches an der Löbergasse nach losen Ziegeln und entfernen diese.

Es wehte ordentlich: Kameraden der Eisenacher Feuerwehr überprüfen die Eindeckung eines Daches an der Löbergasse nach losen Ziegeln und entfernen diese.

Foto: Jensen Zlotowicz

Wartburgregion.  Es stürmte zum Teil ordentlich in der Region, ohne aber größere Schäden anzurichten.

Ein umgestürzter Baum über der Trenkelhofer Straße und abgedeckte Ziegel auf einem Haus an der Löbergasse in Eisenach riefen die Eisenacher Feuerwehr am Dienstag auf den Plan. Grund: der Sturm. Er hatte einiges zudem auf eine Flug- oder Zerreißprobe gestellt, tangierte das Fahren auf der Autobahn.