Thomas Engel neu im Eisenacher Stadtrat

Eisenach.  Linker rückt für die ausgeschiedene Sandra Peschke nach.

Thomas Engel rückt für die ausgeschiedene Sandra Peschke in der Fraktion Die Linke im Eisenacher Stadtrat nach.

Thomas Engel rückt für die ausgeschiedene Sandra Peschke in der Fraktion Die Linke im Eisenacher Stadtrat nach.

Foto: Thomas Engel

Der Stadtrat hat seit seiner letzten Sitzung offiziell nun ein neues Mitglied. In der Linke-Fraktion ist Thomas Engel (Linke) von Oberbürgermeisterin Katja Wolf (Linke) für dieses politische Ehrenamt verpflichtet worden. Engel rückte nach, nachdem Sandra Peschke (Linke) im Dezember ihr Mandat niedergelegt hatte. Die Fraktion besteht aus acht Mitgliedern. Engel sollte schon am 2. Februar verpflichtet werden. Diese Sitzung wurde aber vertagt, nachdem Stadträte der AfD und NPD die Corona-Regeln missachtet hatten.