Volleyballer als Unkrautentferner im Aquaplex

Eisenach.  Sportler vom SV Wartburgstadt reinigen die Beach-Volleyballplätz am Aquaplex.

Mitglieder des SV Wartburgstadt bereinigen die Beach-Volleyballplätze im Sport- und Freizeitbad Aquaplex in Eisenach von Unkraut und machen sie für die Saison bespielbar.

Mitglieder des SV Wartburgstadt bereinigen die Beach-Volleyballplätze im Sport- und Freizeitbad Aquaplex in Eisenach von Unkraut und machen sie für die Saison bespielbar.

Foto: Richard Horlbeck

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Anfang Juni hoffen die Volleyballer des SV Wartburgstadt den Trainingsbetrieb im Sport- und Freizeitbad Aquaplex in Eisenach aufnehmen zu können. Dafür mühen sich im Vorfeld Vereinsmitglieder bei der alljährlichen Frühjahrskur der zwei Beachplätze. Massenhaft Unkraut gilt es zu beseitigen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren