Wandern mit Gregor Gysi

Leimbach  Wahl 2019 Der Linke-Politiker lädt zur Tour im Wartburgkreis

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Als politischer Denker und Redner ist Gregor Gysi eine der bekanntesten Persönlichkeiten der Linken in der Bundesrepublik. Wer Gysi auf einer Wanderung begleiten möchte, kann dies am Mittwoch, 21. August, im südlichen Wartburgkreis tun. 12.30 Uhr startet nach Parteiangaben im Leimbacher Ortsteil Hermannsroda eine Tour auf den Hundskopf. Ab 14 Uhr finde auf dem Gelände der dortigen Waldgaststätte ein Familienfest statt.

An der Wanderung nimmt nach Auskunft der Linke-Kreisvorsitzenden Anja Müller auch Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) teil. Ehe es auf den Ausflug gehe, wollten Gysi und Ramelow am Vormittag aber das Erlebnisbergwerk Merkers besichtigen. Zum Programm zähle auch ein Gedenken am Grab erschossener KZ-Häftlinge.

Mittwoch, 21. August, Hermannsroda, Lindenstraße

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.