Weitere Sperrungen in Eisenach

In Eisenach sind weitere Straßen und Gehwege gesperrt.

In Eisenach sind weitere Straßen und Gehwege gesperrt.

Foto: Claudia Klinger

Eisenach.  Weitere Straßen und Gehwege sind in Eisenach gesperrt.

Die Stadtverwaltung informiert über weitere Sperrungen. So ist die Hellerstraße/Ecke Albrechtstraße in Eisenach noch bis 18. Juni wegen einer Havarie und nachfolgenden Reparaturen für Fahrzeuge nicht passierbar.

Eine Einengung der Fahrbahn wird für die Friedensstraße bis 30. Juni vermeldet. Das gilt ebenso für die Siebenbornstraße. Auf Höhe der Hausnummern 4 (Friedrichstraße) und 183 (Siebenbornstraße) ist außerdem der Gehweg gesperrt. In beiden Straßen wird am Kabelnetz gearbeitet.

Wegen einer Störung bei der Telekom muss ein Gehweg am Karlsplatz/Ecke Alexanderstraße aufgegraben werden. Der Bereich des Fußwegs ist voraussichtlich bis 11. Juni nicht begehbar.