Wiese brennt in Eisenach

red
Symbolbild

Symbolbild

Foto: Marco Kneise

Eisenach.  Polizei nimmt Ermittlungen zur Brandursache auf

Am Ziegelfeld im Bereich der Karolinenbrücke brannte Mittwochabend eine Wiesenfläche. Den zirka 450 Quadratmeter großen Flächenbrand habe die Feuerwehr jedoch schnell löschen können. Wohngebäude haben sich nicht in der Nähe befunden, heißt es in der Polizeimeldung. Ermittlungen zur Brandursache seien aufgenommen worden.

Mann rastet an Supermarktkasse aus - Lkw-Fahrer rammt Döner-Imbiss und flüchtet

Kundin verletzt Corona-Hygieneregeln in Geschäft und weigert sich zu gehen