Autofahrerin im Ilm-Kreis schwer verletzt

Stadtilm.  Eine schwer verletzte Autofahrerin im Ilm-Kreis wurde mit dem Hubschrauber in die Klinik geflogen.

Ein Hubschrauber brachte die Schwerverletzte in eine Klinik.

Ein Hubschrauber brachte die Schwerverletzte in eine Klinik.

Foto: Tino Zippel

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Schwere Verletzungen hat eine 54 Jahre alte Autofahrerin am Mittwoch bei einem Unfall im Ilm-Kreis erlitten. Wie die Polizei mitteilte, kam die Frau aus bisher ungeklärter Ursache auf der Bundesstraße 90n in der Nähe des Stadtilmer Ortsteils Geilsdorf von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug der Frau überschlug sich, nachdem es in den Straßengraben geraten war. Die 54-Jährige musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren
Im Moment können keine Kommentare gesichtet werden. Da wir für Leserkommentare in unserem Internetauftritt juristisch verantwortlich sind und eine Moderation nur während unserer Dienstzeiten gewährleisten können, ist die Kommentarfunktion wochentags von 22:00 bis 08:00 Uhr und am Wochenende von 20:00 bis 10:00 Uhr ausgeschaltet.