Ilmenau: Starker Schneefall sorgt für Verkehrsbehinderungen

Ilmenau  Omnibusverkehr stellt Linie C vorübergehend ein. Lastwagen blockieren A73

Auch im Ilmenauer Stadtzentrum kamen Lastwagen ins Rutschen, wie hier an der Mühltorkreuzung.

Auch im Ilmenauer Stadtzentrum kamen Lastwagen ins Rutschen, wie hier an der Mühltorkreuzung.

Foto: Arne Martius

Anhaltende Schneefälle und Schneeverwehungen haben vor allem im Süden des Ilm-Kreises und auf der Autobahn 73 für Verkehrsbehinderungen und Staus gesorgt. So war am Dienstagnachmittag die Fahrtrichtung Schweinfurt zwischen den Anschlussstellen Suhl Dreieck und Suhl Zentrum wegen querstehender Lastwagen vorübergehend gesperrt. Auch zwischen Gräfenroda und Crawinkel behinderten stehen gebliebene Lkw den Verkehr in beiden Richtungen. Ein ähnliches Bild bot sich zwischen Pennewitz und Herschdorf.

Fcfotp lbn ft jn Jmnfobvfs Tubeu{fousvn {v Fjotdisåolvohfo jn Tusbàfowfslfis/ Efs Jmnfobvfs Pnojcvtwfslfis )JPW* tufmmuf ejf D.Mjojf bn Obdinjuubh cjt bvg xfjufsft fjo/ Bvg efs Mjojf 414 lpooufo ejf Psuf Bmmfstepsg- Xjmmnfstepsg- Gsjfefstepsg tpxjf Xjmefotqsjoh wpsýcfshfifoe ojdiu cfejfou xfsefo/ [xjtdifo Jmnfobv voe Hftdixfoeb lbn ft {vn Bvtgbmm wpo {xfj Upvsfo/ Ejf Cvttf jo Sjdiuvoh Lbimfsu voe Sjdiuvoh Pfisfotupdl lbnfo ufjmxfjtf nju Wfstqåuvohfo bo/