Ilmenauer Gymnasiasten in der Lego-League an der Spitze

Ilmenau.  Die Jugendlichen von der Goetheschule Ilmenau konnten sich unter 15 Teams durchsetzen.

Das Team der Goetheschule Ilmenau hat beim Regionalwettbewerb der First-Lego-League den Gesamtsieg errungen.

Das Team der Goetheschule Ilmenau hat beim Regionalwettbewerb der First-Lego-League den Gesamtsieg errungen.

Foto: Nancy Neitzke

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Das Team GGI R2D2 der Goetheschule Ilmenau hat beim Regionalwettbewerb der First-Lego-League in Merseburg den Gesamtsieg errungen. Nachdem für die Schüler der 9. und 10. Spezialklassen zuletzt immer der zweite Platz möglich war, konnten sie sich diesmal bei Teamwork, Forschung, Roboterdesign und Roboterwettkampf unter 15 Teams durchsetzen. Damit qualifizieren sie sich für das europäische Halbfinale in Eberswalde Ende Januar. Unterstützt wurden sie finanziell von der Firma BN Automation und bei der Fahrt von der Firma Handikap.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren
Im Moment können keine Kommentare gesichtet werden. Da wir für Leserkommentare in unserem Internetauftritt juristisch verantwortlich sind und eine Moderation nur während unserer Dienstzeiten gewährleisten können, ist die Kommentarfunktion wochentags von 22:00 bis 08:00 Uhr und am Wochenende von 20:00 bis 10:00 Uhr ausgeschaltet.