Kabel werden für den Brücken-Neubau umverlegt

Seit knapp einem Monat ist die Straße Hüttengrund in Ilmenau für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Derzeit bereiten Arbeiter den Neubau der Brücke über die Schorte unweit des Fridolins vor. So müssen ...

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Seit knapp einem Monat ist die Straße Hüttengrund in Ilmenau für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Derzeit bereiten Arbeiter den Neubau der Brücke über die Schorte unweit des Fridolins vor. So müssen Telefon- und Stromkabel umverlegt werden. Die Bauarbeiten sollen laut Stadtverwaltung voraussichtlich bis 20. Dezember dieses Jahres dauern. Der Ilmradweg ist weiterhin nutzbar.

Foto: Ralf Ehrlich

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.