Polizei sucht Eigentümer von elektronischen Werkzeugen

Ilmenau.  Während einer Wohnungsdurchsuchung in Ilmenau stellte die Polizei mehrere Elektrowerkzeuge sicher. Deren Besitzer können sich melden.

Diese vier Werkzeuge stellte die Polizei in Ilmenau bei einer Wohnungsdurchsuchung sicher. Deren Besitzer können sich melden.

Diese vier Werkzeuge stellte die Polizei in Ilmenau bei einer Wohnungsdurchsuchung sicher. Deren Besitzer können sich melden.

Foto: Polizeiinspektion Arnstadt-Ilmenau

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Wie die Polizei informiert handelt es sich bei den Elektrowerkzeugen um eine

  • Schlagbohrmaschine „FBH-850 K Ferm“,
  • eine Stichsäge „Primaster“,
  • ein Akkuschrauber „Meister“,
  • eine Handkreissäge „Meistercraft“
  • und mehrere Sets bestehend aus Metallbohrern und Bit mit individueller Aufschrift.

Die bei der Wohnungsdurchsuchung entdeckten Werkzeuge konnten von der Polizei bislang keinem Eigentümer zugeordnet werden. Man gehe derzeit davon aus, dass alle Gegenstände bei unterschiedlichen Diebstählen geklaut wurden.

Die Eigentümer werden bei Wiedererkennung ihrer Geräte gebeten, sich unter Angabe des Aktenzeichens 0053906/2020 ausschließlich telefonisch bei der Polizeiinspektion Arnstadt-Ilmenau (03677-601150 oder 601124) zu melden.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.