Tödlicher Unfall bei Ilmenau - Fahrer fährt ungebremst gegen Baum

Ilmenau.  Nachdem ein Autofahrer nahe Ilmenau mit einem Baum kollidierte, fing das Auto Feuer. Der Mann ist noch nicht identifiziert.

Symbolbild

Symbolbild

Foto: Roland Weihrauch / dpa

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Am Mittwoch, den 08.07.2020, kam es gegen 16.00 Uhr zu einem tödlichen Verkehrsunfall auf der Landstraße 1047 bei Ilmenau.

Nach derzeitigem Erkenntnisstand der Polizei fuhr ein Renault-Fahrer auf Höhe Annawerk in einer Kurve geradeaus und augenscheinlich ungebremst gegen einen Baum. Der Renault geriet in Vollbrand.

Die Feuerwehr löschte anschließend das Feuer vollständig. Der Fahrzeugführer verstarb an der Unglücksstelle.

Die Polizei hat die Ermittlungen zur Identität des Fahrers sowie zum Unfallhergang aufgenommen.

Weitere Polizeimeldungen aus Thüringen

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren
Im Moment können keine Kommentare gesichtet werden. Da wir für Leserkommentare in unserem Internetauftritt juristisch verantwortlich sind und eine Moderation nur während unserer Dienstzeiten gewährleisten können, ist die Kommentarfunktion wochentags von 22:00 bis 08:00 Uhr und am Wochenende von 20:00 bis 10:00 Uhr ausgeschaltet.