Mühlhausen. Mit Nägeln und Gift präparierte Wurststücke wurden im Mühlhäuser Stephanweg gefunden. Das können Sie tun, wenn es Ihr Tier erwischt.

Die Meldungen von mit Scherben, Rasierklingen, Nägeln oder Gift gespickten Ködern in Mühlhausen häufen sich. In den vergangenen Wochen berichteten gleich mehrere Hundebesitzer und Spaziergänger in den sozialen Netzwerken immer wieder von Wurst- oder Fleischstücken, die für Vierbeiner tödlich enden können.