Bothenheilingen. Trümmerhaufen türmen sich auf dem Areal der abgebrannten Tischlerei. Die Aufräumarbeiten haben begonnen. Das ist in Bothenheilingens Ortskern geplant.

Drei Monate nach dem Großbrand in Bothenheilingen haben jetzt die Aufräumarbeiten begonnen. Wo Mitte Juli noch ein Vier-Seiten-Hof mit Wohnungen, Tischlerei und großem Saal stand, türmen sich inzwischen Schutt und Asche.