Unstrut-Hainich-Kreis. Die ersten Weißstörche sind aufgrund milder Temperaturen bereits in den Unstrut-Hainich-Kreis zurückgekehrt. Doch was passiert, wenn es wieder kälter wird?

Eigentlich ist es noch zu früh, trotzdem sind die ersten Weißstörche aufgrund der milden Temperaturen in den vergangenen Wochen in den Unstrut-Hainich-Kreis zurückgekehrt. Juliane Balmer, Ornithologin an der Vogelschutzwarte in Seebach, stuft das Verhalten der Vögel als nicht ungewöhnlich ein. Doch was passiert, wenn jetzt wieder Schnee und Eis liegen?