Mühlhausen. Ministerpräsident Ramelow würdigt langjähriges ehrenamtliches Engagement.

Der Mühlhäuser Volker Naundorf wird am 4. Dezember zum Internationalen Tag des Ehrenamtes von Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) mit dem Ehrenbrief des Freistaats Thüringen ausgezeichnet. Er ist einer von elf Bürgerinnen und Bürgern, die diese Ehrung für langjähriges ehrenamtliches Schaffen erhält, teilte die Staatskanzlei mit. Volker Naundorf ist seit vielen Jahren auf unterschiedlichen Ebenen im Sozialverband VdK Hessen-Thüringen aktiv. Dessen Anliegen sei „beraten, unterstützen, den Schwachen eine Stimme geben, soziale Teilhabe ermöglichen“. Über ein Jahrzehnt führte Naundorf als Vorsitzender den Ortsverband Mühlhausen, der zum mitgliederstärksten und aktivsten im Kreisverband Unstrut-Hainich wurde.