Mülverstedt. Durch Weberstedt und Mülverstedt sollen am 16. Dezember wieder Trecker, Lkw und andere Fahrzeuge in der Dunkelheit rollen. Neu ist ist diesmal der Abschluss der Rundfahrt. Das ist geplant.

Glanz in die Vorweihnachtszeit wollen wieder die Traktoren- und Oldtimerfreunde aus Mülverstedt bringen. Sie haben zum dritten Mal eine Lichterfahrt organisiert. Die hell erleuchteten Fahrzeuge sollen am Vorabend des dritten Advents durch den Heimatort und Weberstedt rollen. In den heimischen Garagen wird dafür schon kräftig Hand angelegt.