Blutspender in Erfurt geehrt

Landkreis  LandkreisSieben Blutspender aus dem Unstrut-Hainich Kreis sind bei einer Lebensretter-Gala des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) in Erfurt geehrt worden, teilte Michael Watterodt für den Kreisverband Mühlhausen mit. Der hatte ...

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Sieben Blutspender aus dem Unstrut-Hainich Kreis sind bei einer Lebensretter-Gala des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) in Erfurt geehrt worden, teilte Michael Watterodt für den Kreisverband Mühlhausen mit. Der hatte für seine Spender einen Fahrdienst nach Erfurt organisiert. Ausgezeichnet wurden Katharina Portwich/Dünwald, 135 Spenden; Dieter Korn/Menteroda, 125 Spenden; Steffi Röth-Lehmann/Kammerforst, Karen Kleinschmidt/ Oberdorla, mit je 50 Spenden sowie Frank Spona, Julian Rödiger, Torsten Enzian/alle Mühlhausen, mit je 25 Spenden.

Alle Jubiläumsspender aus Mühlhausen und Umgebung hätten es auf 1190 Spenden und damit auf mehr als 500 Liter Spenderblut gebracht.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.