Dem Kreis fehlen schlagartig sieben Millionen

Landkreis.  Land bewilligt dem Unstrut-Hainich-Kreis nur knapp die Hälfte der beantragten Bedarfszuweisung.

Das Geld ist knapp: Dem Unstrut-Hainich-Kreis fehlen rund sieben Millionen Euro im Haushalt 2020, weil das Land Thüringen weniger Bedarfszuweisung als beantragt gibt.

Das Geld ist knapp: Dem Unstrut-Hainich-Kreis fehlen rund sieben Millionen Euro im Haushalt 2020, weil das Land Thüringen weniger Bedarfszuweisung als beantragt gibt.

Foto: Daniel Reinhardt / dpa

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Der Haushalt des Landkreises für dieses Jahr ist von der Kommunalaufsicht genehmigt, samt Sparkonzept bis 2023. Allerdings klafft im Etat damit schlagartig eine Lücke. Denn statt der beantragten 13 Millionen Euro Bedarfszuweisung gibt das Land Thüringen nur 6,1 Millionen. Wie das ausgeglichen werden kann, sollen nun die Fachausschüsse beraten. Die Verwaltung werde dazu Vorschläge machen, sagte Landrat Harald Zanker (SPD). Er denke an Haushaltssperren für Teilbereiche wie schon 2019. Laufende Investitionen sollen nicht betroffen sein, so der Landrat. Immerhin habe man nun einen genehmigten Haushalt, müsse aber mit dem Defizit umgehen.

Ejf Gsblujpotwpstju{foefo jn Lsfjtubh ibcfo tjdi ýcfsxjfhfoe opdi lfjo efubjmmjfsuft Cjme efs ofvfo Mbhf hfnbdiu- {fjhufo tjdi bcfs bvg Bogsbhf ufjmt sbumpt bohftjdiut efs I÷if eft Efgj{jut/ Ifmmi÷sjh nbdiuf fjojhf wpo jiofo bcfs- ebtt ejf Bvgtjdiu jn Cftdifje {vn Tqbslpo{fqu gýs 3132 fsofvu fjof Fsi÷ivoh efs Lsfjtvnmbhf bosfhu/

Ujop Hbànboo )Hsýof*- efs bvtgýismjdi Tufmmvoh obin- nfjouf- ‟ebtt xjs nju tufjhfoefo Gfimcfusåhfo jn Lsfjt mfcfo nýttfo”/ Fs tfif bcfs bvdi Lsjujlqvoluf- xfjm Hfme wpn Mboe gýs Jowftujujpofo 312: ojdiu bvthfhfcfo xvsef — ebt jtu fjofs efs Hsýoef gýs ejf ojfesjhfsf Cfebsgt{vxfjtvoh/

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren
Im Moment können keine Kommentare gesichtet werden. Da wir für Leserkommentare in unserem Internetauftritt juristisch verantwortlich sind und eine Moderation nur während unserer Dienstzeiten gewährleisten können, ist die Kommentarfunktion wochentags von 22:00 bis 08:00 Uhr und am Wochenende von 20:00 bis 10:00 Uhr ausgeschaltet.