Die Mühlhäuser Stadtmauer

Mühlhausen.  Die Mühlhäuser Museen sind in der Corona-Krise auf den sozialen Kanälen und im Internet sehr aktiv.

Die Mühlhäuser Stadtmauer wurde vermutlich um 1200 erbaut.

Die Mühlhäuser Stadtmauer wurde vermutlich um 1200 erbaut.

Foto: Mühlhäuser Museen

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Vermutlich um oder bald nach 1200 erhielt Mühlhausen seine erste Stadtmauer. Sie hatte eine Länge von 2,8 km und hatte ursprünglich vier Haupttore. Später kamen noch drei weitere Tore hinzu. Mit Ausnahme des Frauentores wurden im 19. Jahrhundert alle anderen historischen Stadteingänge abgebrochen. Einige Zeichnungen nach älteren Vorlagen sind jedoch im Kulturhistorischen Museum zu sehen.

Mehr Informationen gibt es ab heute auf den Social-Media-Kanälen der Mühlhäuser Museen. www.mhl-museen.de.

Jeden Tag stellen die Mühlhäuser Museen während der Schließzeit wegen der Corona-Pandemie ein Objekt aus ihrem Bestand vor.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren