Drei Strecken zur Auswahl

Birkungen  BirkungenDie vierte Auflage des Birkunger Stauseelaufes steigt am übernächsten Samstag, 24. August. Angeboten werden Strecken von 1,3; 5,5 sowie zwölf Kilometer. Der Start und das Ziel befinden sich ...

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Die vierte Auflage des Birkunger Stauseelaufes steigt am übernächsten Samstag, 24. August. Angeboten werden Strecken von 1,3; 5,5 sowie zwölf Kilometer. Der Start und das Ziel befinden sich jeweils an der Staumauer an der Talsperre Birkungen bei Leinefelde-Worbis. In diesem Jahr fließen die Ergebnisse der Teilnehmer erstmals in die Wertung der Laufserie „Neunspringer Eichsfeld-Cup“ mit ein.

Los geht es um 10 Uhr mit dem 1,3 Kilometer-Wettbewerb für die Mädchen und Jungen der Jahrgänge 2007 bis 2011. Die Jahrgänge ab dem Geburtsjahr 2006 sind anschließend ab 10.20 Uhr beim Fünf-Kilometer-Lauf gefordert. Um 10.30 Uhr startet das 12-Kilometer-Rennen für alle Athleten ab dem Jahrgang 2000.

Einzel- und Sammelanmeldungen sind nach wie vor im Internet auf der Seite my.raceresult.com möglich. Am Start und Ziel wird jeweils Verpflegung angeboten. Park sowie Umkleide- und Duschmöglichkeiten sind vor Ort vorhanden.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.