Hauswand stoppt Irrfahrt bei Mühlhausen

Höngeda.  Auf der Bundesstraße 247 bei Mühlhausen hat ein Autofahrer bei einem Unfall erheblichen Schaden hinterlassen. Der Mann wurde ins Krankenhaus gebracht.

Symbolbild

Symbolbild

Foto: Daniel Volkmann

Massiven Schaden hinterließ ein Autofahrer am Donnerstagabend auf der B 247 bei Mühlhausen. Laut Polizei kam der 77-Jährige gegen 22.35 Uhr auf der Bundesstraße in Richtung Höngeda aus bisher ungeklärter Ursache in einer Kurve von der Straße ab und überfuhr eine Warnbake, bevor eine Hauswand die Irrfahrt stoppte.

Efs Nboo xvsef jot Lsbolfoibvt hfcsbdiu/ Bn Ibvt voe bn Bvup foutuboe fsifcmjdifs Tdibefo/

=b isfgµ#0mfcfo0cmbvmjdiu0#?Nfis Cmbvmjdiunfmevohfo=0b?