Jugendliche verletzen Mann in Großmehlra und randalieren

Großmehlra.  Eine Auseinandersetzung in Großmehlra führt zu leichten Verletzungen.

Die Jugendlichen zerschlugen auch die Scheiben mehrerer Autos – hier ein Symbolbild.

Die Jugendlichen zerschlugen auch die Scheiben mehrerer Autos – hier ein Symbolbild.

Foto: Alexander Volkmann / TA

Ein 53-Jähriger ist am Donnerstag in der Mehlerschen Straße von drei Unbekannten verletzt worden. Laut Polizei geriet der Mann gegen 15.30 Uhr mit dem Trio in eine verbale Auseinandersetzung. Die Jugendlichen hätten zudem die Scheiben mehrerer Autos eines Fahrzeug- und Ersatzteilhandels eingeschlagen, anschließend den Mann attackiert und leicht verletzt. Die Täter flüchteten.

Zu den Kommentaren