Konzert mit Peter Kamenz in Bad Langensalza verschoben

Bad Langensalza.  Das Konzert mit den Goldenen Egerländern in Bad Langensalza wird um etwa eineinhalb Jahre verschoben.

Peter Kamenz und seine Goldenen Egerländer.

Peter Kamenz und seine Goldenen Egerländer.

Foto: Vogtlandhalle Greiz / Archiv

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Weil die Corona-Pandemie weiter anhält, muss das Konzert mit Peter Kamenz und seinem Orchester, den Goldenen Egerländern, verschoben werden. Der ursprüngliche Termin war am 11. Oktober im Kultur- und Kongresszentrum in Bad Langensalza angedacht.

Wie der Veranstalter mitteilt, muss das Konzert nun um etwa eineinhalb Jahre, auf den 3. April 2022, verschoben werden. Der Veranstaltungsort und der Konzertbeginn um 15 Uhr bleiben bestehen. Alle erworbenen Tickets behalten bis dahin ihre Gültigkeit.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren