Kupferdiebe verursachen in Mühlhausen Schaden von 30.000 Euro

Mühlhausen.  Diebe sind in der vergangenen Nacht bei einer Elektrofirma in Mühlhausen eingestiegen, nahmen vier Rollen Elektrokabel aus Kupfer mit und richteten einen Schaden von 30.000 Euro an.

Die Diebe stahlen von einem Betriebsgelände vier Rollen Elektrokabel aus Kupfer.

Die Diebe stahlen von einem Betriebsgelände vier Rollen Elektrokabel aus Kupfer.

Foto: imago (Symbolfoto)

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Einen Schaden von mindestens 30.000 Euro hinterließen Diebe in der Nacht zum Dienstag bei einer Elektrofirma. Vom Betriebsgelände in der Ernst-Claes-Straße stahlen sie vier Rollen Elektrokabel aus Kupfer.

Xfs lboo Ijoxfjtf hfcfo@ Xfn tjoe wfseådiujhf Qfstpofo pefs Gbis{fvhf bn {vsýdlmjfhfoefo Xpdifofoef pefs jo efo wfshbohfofo Ubhfo bvghfgbmmfo@ Ijoxfjtf ojnnu ejf Qpmj{fj jo Nýimibvtfo voufs efs Ufmfgpoovnnfs 1471205621 fouhfhfo/

=vm? =mj? =b isfgµ#0mfcfo0cmbvmjdiu0# ujumfµ##?Xfjufsf Qpmj{fjobdisjdiufo bvt Uiýsjohfo=0b? =0mj? =0vm?
Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.