Mühlhäuser Geschichte und Geschichtchen erleben

Die Mühlhäuser Stadtführerin Anja Schöwe-Wipprecht ist nur eine von vielen.

Die Mühlhäuser Stadtführerin Anja Schöwe-Wipprecht ist nur eine von vielen.

Foto: Daniel Volkmann

Mühlhausen.  Was es an Interessantem in Mühlhausen zu entdecken gibt, erfährt man am Samstag.

Die Kreisstadt ist mit ihrem mittelalterlichen Flair eine der interessantesten Städte in Thüringen. Eine nahezu vollständig erhaltene Stadtmauer, das Rathaus, elf gotische Kirchen, verwinkelte Gassen sowie Bürgerhäuser aus Stein und Fachwerk bestimmen das Gesicht der Stadt.

Während einer weiteren Stadtführung durch Mühlhausen am Samstag, 28. Januar, ab 11 Uhr gibt es viele Sehenswürdigkeiten und Einzigartigkeiten in der Altstadt zu entdecken. Von den Stadtführern erfährt man Wissenswertes, Geschichte und natürlich auch „Geschichtchen“. Treffpunkt zur Führung ist die Tourist-Information, in der Ratsstraße 20.

Anmeldung unter Tel.: 036 01 / 404 770.