Mühlhäuser Kita-Portal startet

Mühlhausen.  Eltern können ihr Kind künftig online für einen der 21 Mühlhäuser Kindergärten anmelden.

Gummistiefel an einem Schuhregal in einem Kindergarten.

Gummistiefel an einem Schuhregal in einem Kindergarten.

Foto: Alexander Volkmann

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Eltern können ihr Kind künftig online für einen der 21 Kindergärten in freier und kirchlicher Trägerschaft in Mühlhausen und den Ortsteilen anmelden. Am 1. Juli, 8 Uhr, wird das neue Kita-Portal freigeschaltet. Eltern können sich über freie Plätze zum gewünschten Betreuungsbeginn informieren und ihr Kind ab Geburt anmelden. Damit entfällt die bisher genutzte Kita-Karte.

Die Anmeldung werde einfacher und transparenter, so die Stadtverwaltung. Zudem stünden den Trägern weitere Funktionen, wie die Kommunikation mit den Eltern, zur Verfügung.

Der Start war bereits am 1. April vorgesehen, wurde aufgrund der corona-bedingten Ausnahmesituation und den Einschränkungen zur technischen Begleitung aber verschoben.

https://muehlhausen.meinkitaplatz.de

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren