Mühlhausen: Thüringentherme wieder für Besucher offen

Mühlhausen.  Seit Mittwochmorgen empfängt die Mühlhäuser Thüringentherme wieder Bade- und Saunagäste.

Wie immer: die Wasserqualität muss stimmen. Schwimmmeister Peter Kießlich nimmt eine Wasserprobe.

Wie immer: die Wasserqualität muss stimmen. Schwimmmeister Peter Kießlich nimmt eine Wasserprobe.

Foto: Daniel Volkmann

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Seit Mittwochmorgen hat die Mühlhäuser Thüringentherme wieder für die Bade- und Saunagäste geöffnet. Wie Ellen Schill von der Therme mitteilt, haben die ersten Gäste bereits um 6.30 Uhr vor der Tür gestanden. „Die Wochen der Schließung durch das Corona-Virus haben wir genutzt, um unsere jährliche Revision durchzuführen. Fliesenarbeiten, Reinigung und Markierungsarbeiten in unserer Tiefgarage, neue Pumpen und ein umfangreiches Hygienekonzept wurden umgesetzt“, erläutert Schill. Eine weitere Schließung wegen Instandsetzungsarbeiten soll es in diesem Jahr nicht geben. Masken müsse man im Eingangsbereich sowie auf dem Weg zur Umkleide tragen, im Bad bestehe laut Schill keine Maskenpflicht.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren